Das Kommunbräu-Jahr beginnt im Juli mit seinem ganz eigenen Kalender. Jeder Monat ist geprägt vom Charakter einer besonderen Bierspezialität. 12 Biere des Monats führen durch das Kommun-Jahr und verleihen jedem Monat ein individuelles Bierflair.


 
 

Brezenbier

 
Sommerzeit ist Weizenbierzeit! Damit jetzt niemand fremdgehen muss, gibt es auch bei der Kommunbräu ein obergäriges Weizenbier. Klassisch hergestellt mit einer Warm-/Kaltgärung reift es fassgelagert zu einem bekömmlichen, spritzigen Trunk heran. Alkoholgehalt: 7,4% Stammwürze: 18,3%

SEPTEMBER / Roggenbier


Derb, wie Sie den Roggen im Brot erleben, erdig, sind erste Geschmackseindrücke. Gepaart mit Finesse und Nachhaltigkeit im Abgang. Ein wohlschmeckender Versuch unseres Braumeisters zur neuen Ernte. Trinken Sie mit uns auf den bevorstehenden Altweibersommer. Alkoholgehalt: 4,9% Stammwürze: 12,5%
 

OKTOBER / Schwarze Tinte


Schwarz wie Tinte, das klassische Dunkle. Im Glaskrug serviert, ist es die sichtbar gemachte Gemütlichkeit. Aufwendiges Maischverfahren, dunkel gedarrte Malze sind die Zutaten einer alt hergebrachten Herstellung. Gleichermaßen beliebt bei Frau und Mann, sind wir stolz auf unseren Braumeister und dieses Bier. Alkoholgehalt: 5,0% Stammwürze: 12,2%

FEBRUAR: KOMMUNATOR


...ator steht für Doppelbock, der Kommunator ist einer – und was für einer. Dunkel steht er im Glas. Der typische, erwartete Malzgeschmack ist da. Die sensibel erhöhte Hopfenzugabe schafft den herben Kontrast. Ein klassischer Kommunbräu-Bock. Viel Feingefühl in der Herstellung, eine extra lange Lagerzeit – was für ein Fastenbier. Oh, oh Kommunator, warum ist die Fastenzeit nur so kurz. Alkoholgehalt: 7,4% Stammwürze: 18,3%
 

FEBRUAR: KOMMUNATOR


...ator steht für Doppelbock, der Kommunator ist einer – und was für einer. Dunkel steht er im Glas. Der typische, erwartete Malzgeschmack ist da. Die sensibel erhöhte Hopfenzugabe schafft den herben Kontrast. Ein klassischer Kommunbräu-Bock. Viel Feingefühl in der Herstellung, eine extra lange Lagerzeit – was für ein Fastenbier. Oh, oh Kommunator, warum ist die Fastenzeit nur so kurz. Alkoholgehalt: 7,4% Stammwürze: 18,3%